Krimmler Montessori Tage

Seit Juni 1992 gibt es die Krimmler Montessori Tage. Sie wurden vom damaligen Obmann des Bundesverbandes Montessori Österreich und dem Team der Volksschule Krimml – Barbara und Volkmar Zobl – ins Leben gerufen.

Dieser internationale Kongress findet seither alle zwei Jahre statt. Aktuelle Themen im Bildungsbereich werden von  hochkarätigen Referentinnen und Referenten aus der Sicht der Montessori-Pädagogik beleuchtet. Auch praxisnahe Workshops und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm begeistern die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Seit 2007 liegt die inhaltliche Gestaltung in den professionellen Händen von Karin Dorner und Maria Neuhauser, die nun in ihrer Arbeit noch von Birgit Sieber-Mayer unterstützt werden.

 

 

Veranstaltung 2017

 

 

Achtung: Der Arbeitskreis AK 16 findet ganztägig statt!

               Der Arbeitskreis AK 5 musste seitens der Referenten leider abgesagt werden!

 

 

Anmeldung 

bis spätestens 12. Mai 2017

unter: info@krimml.at oder 0043/6564/7239-0